VorSchein 34

Titelbild des Buches VorSchein 34Jahrbuch 2015/2016 der Ernst-Bloch-Assoziation

Dunkel des gelebten Augenblicks

30 Jahre Ernst-Bloch-Assoziation

Doris Zeilinger (Hg.)

242 Seiten, 22 x 14 cm, Pb., 2017
ISBN 978-3-938286-51-7
24,00 Euro [D]  NEU

Auszüge aus dem Buch

Inhaltsverzeichnis     Vorwort

Die Ernst-Bloch-Assoziation wurde 1985 in Hamburg gegründet. Das Thema der Jubiläumstagung zum dreißigsten Geburtstag, „Dunkel des gelebten Augenblicks“, ist nicht nur wesentlicher Bestandteil des Blochschen Philosophierens von Beginn an und insofern eine interpretatorische Herausforderung, sondern das damit Gemeinte greift auch in die menschliche Existenz und ist somit erfahrbar.
Die Beiträge spannen einen weiten Bogen, von metaphysisch-ontologischen Fragestellungen über religiöse Aspekte bis hin zu Verortungen im politischen Kontext.

Die Autorinnen und Autoren
Martin Blumentritt, Beat Dietschy, Heiko Hartmann, Lukas Hartmann, Manfred Klein, Martin Küpper, Klaus Robra, Volker Schneider, Mohamed Turki, Doris Zeilinger, Julia Zilles, Rainer E. Zimmermann.