Start

Buchvorstellung

Titelbild des Buches nurinst 2018nurinst 2018

Beiträge zur deutschen und jüdischen Geschichte
Schwerpunktthema:  Flucht, Vertreibung, neue Heimat

Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr
Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg
Eintritt frei

Seit 2002 erscheint alle zwei Jahre das Periodikum nurinst des „Nürnberger Institut für NS-Forschung und jüdische Geschichte des 20. Jahrhunderts“. Im Fokus stehen Texte zur deutsch-jüdischen Geschichte und der Zeit des Nationalsozialismus. Im diesjährigen Jahrbuch nurinst 2018 beleuchten Historiker aus Deutschland, Israel und Österreich die Themen Flucht, Vertreibung, neue Heimat zwischen den Jahren 1938 (80 Jahre Pogromnacht) und 1948 (70 Jahre Israel). Weiterlesen →

Monika Berthold-Hilpert vom Jüdischen Museum Franken und Alexander Schmidt vom Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände stellen ihre Beiträge vor.

Restauflagen

Bücher, von denen wir nur noch eine geringe Anzahl an Exemplaren haben, finden Sie in der Rubrik Restauflagen. Schauen Sie doch gleich mal vorbei!